top of page
  • AutorenbildRafael Krajewski

Eine Virtuelle Assistenz auf Rezept!

Im stressigen Alltag vieler Menschen und demnach auch UnternehmerInnen gehören Nahrungsergänzungsmittel (NEM) zum täglich Brot. Man könnte auch sagen "sie stecken in der Matrix fest". Ob Vitamine, Mineralstoffe oder sogar spezielle Infusionen – alles, um fit und leistungsfähig zu bleiben.


Doch muss es immer die Bio-Chemische Keule sein, oder gibt es auch andere Wege, den Stress zu reduzieren und die Gesundheit (vor allem stressfreies Arbeiten) zu fördern?


Entscheide dich: Blaue Pille oder rote Pille? In meinem neuen Blogpost erfährst du, wie eine virtuelle Assistentin (VA) dein Leben verändern kann. Lies jetzt weiter und entdecke die Möglichkeiten! www.rafael-krajewski.de

 

Der tägliche Griff zur Pille: Ein weit verbreitetes Phänomen


Laut einer Pressemitteilung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) nimmt rund ein Drittel der deutschen Bevölkerung jede Woche Vitamine über Nahrungsergänzungsmittel ein. Jede sechste Person sogar täglich. Diese Zahlen spiegeln wider, wie stark das Vertrauen in Pillen und Pulver zur Gesundheitsförderung sind.


Ich kenne viele UnternehmerInnen, die täglich zu NEM und mindestens einmal im Monat zu speziellen Infusionen greifen, um ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten und ihren stressigen Alltag zu bewältigen!


Eine virtuelle Assistenz auf Rezept! Warum eigentlich nicht?


Wie wäre es denn mit einer VA auf Rezept? In einer idealen Welt würden Ärzte wahrscheinlich eher VAs verschreiben als Anti-Depressiva. Wobei. Wohl eher nicht, weil sonst die Pharmakonzerne schreien würden #AufschreiDerGiganten.


Ok Spaß bei Seite. Aber warum wäre es denn besser VAs auf Rezept verschrieben zu bekommen?

Ganz einfach - weil eine VA, besonders mit Erfahrung in Automatisierung von Prozessen, dabei helfen kann, den Workload und somit den Stress im Business-Alltag drastisch zu reduzieren. Weniger Stress bedeutet bessere Gesundheit – und das ganz ohne Bio-Chemische Zusätze.


Laut der Bundesregierung sollten Nahrungsergänzungsmittel sowieso nur eine ausgewogene Ernährung ergänzen und nicht ersetzen. Daher könnte auch die Unterstützung durch eine hochqualifizierte VA die fehlende Zutat sein, um tatsächlich ein gesundes und ausgewogenes Leben zu führen.


Stell dir also vor, deine E-Mails, Terminplanung und sogar komplexe administrative Aufgaben und Projekte werden zuverlässig und effizient erledigt, während du dir endlich wieder die Zeit nehmen kannst, eine gesunde Mahlzeit zu genießen oder sogar regelmäßig Sport zu treiben.


Rafael Krajewski VA - Webung: Schreib mir wenn dein Tag voller Potential, doch die To-Do-Liste endlos erscheint. Dein VA Rafael Krajewski. inkl. Kontaktinformationen
 

Gesund, glücklich und stressfrei ist eigentlich kein Hexenwerk


Die Welt in der Zeit Geld ist, wird sich wahrscheinlich sowieso so schnell nicht ändern aber eine Investition in deine Gesundheit, könnte dein Wohlbefinden steigern und vielleicht wirklich die fehlende Zutat zu langfristigem Erfolg sein. Besonders wenn diese VA Erfahrung mit Automatisierungstools und KI hat. #WorksmarterNotharder


Am Ende des Tages geht es aber immer vor allem darum, eine Balance zu finden.


Denn Nahrungsergänzungsmittel oder andere legale Präparate sowie Yoga, Atemübungen, regelmäßige Pausen usw. können durchaus sinnvoll sein und dabei helfen das Stresslevel zu senken. Aber in Kombination mit Unterstützung in deinem Business – z. B. einer VA, die nicht nur deinen Rücken freihält, sondern auch modernste Technologie nutzt – erreichst du vielleicht die beste Version deiner selbst: gesund, glücklich, stressfrei und weiterhin erfolgreich.


Gesundheit als oberste Priorität


Und hier mal Klartext!

Es spielt nämliche keine Rolle, wie erfolgreich dein Business ist, wenn deine Gesundheit leidet.


Schließlich ist ein gesunder Körper und Geist die Grundlage für langfristigen Erfolg. Also, bevor du das nächste Mal zur roten oder blauen Vitaminpille greifst, oder sogar zu Flüssignahrung weil du gar keine Zeit mehr hast ausgewogen zu essen, denk daran:


Vielleicht ist es an der Zeit, in eine Virtuelle Assistenz (oder in eine zusätzliche Arbeitskraft) zu investieren, die dir den Stress nimmt und dir die Zeit gibt, dich ausgewogen um dich und deine Gesundheit zu kümmern.


Und wer weiß, vielleicht verschreiben Ärzte in naher Zukunft tatsächlich eine VA auf Rezept!


 

Also bist du bereit für die Investition in deine Zukunft?

Vereinbare gerne ein kostenloses Erstgespräch und erfahre, wie ich dir als VA und online Business sowie KI-Manager helfen kann.


virtuelle Assistenz Rafael Krajewski

Ich kümmere mich um alles, was du nicht machen willst, nicht machen kannst oder nicht machen solltest!


Ach ja, hier auch noch ein Reminder:

"an apple a day keeps the doctor away"!


Dein VA, der Unterschied zwischen "busy sein" und "business machen"!






8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page